Aktuelles

Teil 1

2. Oktober bis 20. Oktober 2015

 

30.10.2015

Thanks Papst Francisco

http://www.gloria.tv/media/h3u8t5PJ1oQ

 

„Komplott gegen den Papst“ – Die Begleitmusik einer sympathisierenden Presse

http://www.katholisches.info/2015/10/30/komplott-gegen-den-papst-die-begleitmusik-einer-sympathisierenden-presse/

 

Piero Marini und die illegalen „Latinisierungen“ der orientalischen Riten

http://www.katholisches.info/2015/10/30/piero-marini-und-die-illegalen-latinisierungen-der-orientalischen-riten/

 

„Der Disput Kasper gegen Ratzinger, den Franziskus neu entfacht hat“

http://www.katholisches.info/2015/10/30/der-disput-kasper-gegen-ratzinger-den-franziskus-neu-entfacht-hat/

 

Das Europäische Parlament macht Transsexuellen zum „Europäischen Bürger 2015?

http://www.katholisches.info/2015/10/29/das-europaeische-parlament-macht-transsexuellem-zum-europaeischen-buerger-2015/

 

Findet interreligiöses Assisi 4 statt? – Staatssekretär Parolin: Wäre im Jahr der Barmherzigkeit „wichtig“

http://www.katholisches.info/2015/10/29/findet-interreligioeses-assisi-4-statt-staatssekretaer-parolin-waere-im-jahr-der-barmherzigkeit-wichtig/

 

Die Endereignisse nach der Apokalypse

http://fsspx.de/de/news-events/news/die-endereignisse-nach-der-apokalypse-11571

 

Diese Frau greift den deutschen Islam frontal an

http://www.welt.de/politik/deutschland/article148239246/Diese-Frau-greift-den-deutschen-Islam-frontal-an.html

 

Wir werden unterwandert........ Wichtig!!!!

http://www.gloria.tv/media/K7gCM92pfg1

 

http://www.gloria.tv/media/mAa7dFixnTJ

Irrtum der Synode: „Eltern nicht der einzige Ort der Sexualerziehung“

Vatikan. Paragraph 58 des Abschlussdokuments der Familiensynode widerspricht Familiaris Consortio. Trotzdem stimmten 94 Prozent der Bischöfe stimmten dafür, wohl ohne etwas zu merken. Paragraph 58 behauptet, dass die Familie nicht der einzige Ort der Sexualerziehung sein könne. Dagegen erklärte Papst Johannes Paul II. in Familiaris Consortio, dass die Sexualerziehung das Recht und die Pflicht der Eltern ist und nur unter ihrer Kontrolle stattfinden darf.

Was sind „andere priesterliche Formen“?

Deutschland. Am Mittwoch forderte Bischof Bode von Osnabrück wegen eines Priestermangels bei einer Tagung – Zitat: „andere priesterliche Formen“. Was er damit meinte, ließ er im Dunkeln.

 

29.10.2015

Sehr aktuell und wichtig!!!!!!

Relatio finalis zwischen Fehler und gefährlichen Zweideutigkeiten – Beispiel: Paragraph 63

http://www.katholisches.info/2015/10/29/relatio-finalis-zwischen-fehler-und-gefaehrlichen-zweideutigkeiten-beispiel-paragraph-63/

 

Wird es ein nachsynodales Schreiben geben? Offenbar schon

http://www.katholisches.info/2015/10/29/wird-es-ein-nachsynodales-schreiben-geben-offenbar-schon/

 

„Interreligiöse“ Generalaudienz von Papst Franziskus – Die Subtilität zwischen Identitätsverlust und Identitätsverzicht

http://www.katholisches.info/2015/10/29/interreligioese-generalaudienz-von-papst-franziskus-die-subtilitaet-zwischen-identitaetsverlust-und-identitaetsverzicht/

 

Die unglaublichste, erfüllte Prophezeiung

http://www.gloria.tv/media/uY44P7xH2fB

 

Vision im Jahr 1997 über den Falschen Propheten und den Antichristen

 

Von der Heiligkeit der Eucharistie

http://www.vatican-magazin.com/index.php/magazin/aktuelle-ausgabe/inhalt/14-magazin/aktuell/disputa/324-disputa-102015

 

VERZWEIFELTER KATHOLISCHER PFARRER BRAUCHT DRINGEND HILFE!!!

Keine Religion besitzt die Wahrheit? Danke Hochwürden! Heiliger Pfarrer von Ars hilf Ihm! 

http://www.gloria.tv/media/BMBoDM5aJB9

 

Waffen zur Selbstverteidigung boomen

http://m.kurier.at/chronik/oesterreich/waffen-zur-selbstverteidigung-boomen/160.775.850

 

"Junge, testosteron-gesteuerte Syrer": Krone-Chefredakteur geht die Galle hoch

http://www.gloria.tv/media/WjbsyiQQKk7

 

Gewählt zur Verpflichtung, die Bürger zu schützen. - Slowakei Sagt die Wahrheit über die Flüchtlinge.

http://www.gloria.tv/media/tezadqTK1jV

 

Halbnackte Tänzer im Osnabrücker Dom
Der Bischof von Osnabrück ist Franz-Josef Bode, der neben den Bischöfen Koch und Marx
von der deutschen Bischofskonferenz zur Synode im Oktober 2015 geschickt wurde.

http://www.gloria.tv/media/68XpXz2LwKN

 

http://www.gloria.tv/media/B1mgAUSdxv2

„Triumph der Zweideutigkeit“

Österreich. Der Obere der Piusbruderschaft in Österreich, Pater Stefan Frey, bezeichnete das Abschlussdokument der Familiensynode als „Triumph der Zweideutigkeit“. Es folge weder dem Willen der Radikalen noch bekräftige es die Lehre. Frey verortet das Dokument – Zitat: „irgendwo im Niemandsland zwischen einer Verkündigung der Gebote und einer Anpassung an den Zeitgeist“.

Vatikan gesteht dramatische Berufungskrise ein

Vatikan. Außer in Afrika sinkt die Zahl der Ordensleute weltweit „dramatisch“. Das sagte der Sekretär der Kongregation für das Gottgeweihte Leben, Erzbischof José Rodriguez Carballo, laut Radio Vatikan.

Die Schande der Kirche als Sieg der Liberalen

Vatikan. Bei der gestrigen Generalaudienz sprach der Papst über das Konzilsdokument „Nostrae aetate“, in dem es um die nichtchristlichen Religionen geht. Seither sei – Zitat „viel erreicht“ worden. Als Beispiele nannte er das interreligiöse Assisi-Treffen von Johannes Paul II. im Oktober 1986. Ferner meinte Franziskus, dass Christen und Muslime denselben Glauben an einen lebendigen und barmherzigen Gott teilten.

Der Papst kennt das eucharistische Wunder

Italien. Am Samstag präsentierte der emeritierte argentinische Bischof Juan Rodolfo Laise in Rom die italienische Ausgabe seines Buches über die Handkommunion. Der fast 90jährige Bischof erzählte in dem von Gloria.tv gefilmten Vortrag von einem eucharistischen Wunder aus Argentinien. Eine Person fand in einer Kirche einen Hostienteil und gab ihn dem Priester. Dieser legte die Hostie in Wasser, um sie aufzulösen und in die Erde zu gießen. Doch nach einer Woche habe sich die Hostie in einen Herzmuskel verwandelt. Zitat Laise: „Bergoglio weiß das alles.“

  

Der Iran testet auf einer Insel den bargeldlosen Zahlungsverkehr:

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/digital-bezahlen/iranische-zentralbank-will-bargeld-abschaffen-13877271.html

 

28.10.2015

Zum heutigen Apostelfest

Ordo Missae 1962

 

Benedikt XVI. und der Synodenausgang – oder besser – Die Kasperianer und die Zeit nach Franziskus

http://www.katholisches.info/2015/10/28/benedikt-xvi-und-der-synodenausgang-oder-besser-die-kasperianer-und-die-zeit-nach-franziskus/

 

Erklärung zum Schlussbericht der Synode

http://fsspx.de/de/news-events/news/erkl%C3%A4rung-zum-schlussbericht-der-synode-11691

 

„Barmherzigkeit ist weder blinde Toleranz noch Rechtfertigung der Sünde noch ein Recht“ – Kardinal Piacenza zum „Jahr der Barmherzigkeit“

http://www.katholisches.info/2015/10/28/barmherzigkeit-ist-weder-blinde-toleranz-noch-rechtfertigung-der-suende-noch-ein-recht-kardinal-piacenza-zum-jahr-der-barmherzigkeit/

 

Ja, kann denn die Kirche nicht einfach mal barmherziger sein?

https://jobo72.wordpress.com/2015/10/28/ja-kann-denn-die-kirche-nicht-einfach-mal-barmherziger-sein/

 

Deutsche Selbstversorger bereiten sich auf den Crash vor

http://www.gloria.tv/media/PRjqytVTCQV

 

MOSLEMS (ISIS) wollen Hannover ÜBERNEHMEN

http://www.gloria.tv/media/GaL8TLxuKo9

 

http://www.gloria.tv/media/NhvMuAHdKEc

Kontinuität zum Bruch

USA. Kardinal Donald Wuerl von Washington hat erklärt, dass die Kirche nach der Familiensynode offen sei für eine – Zitat: „neue Richtung“. Das erfolge in völliger Kontinuität mit dem Zweiten Vatikanum.

Subjektivisierung des Gewissens

Frankreich. Die Familiensynode legt das Schwergewicht auf die Umstände einer Tat, nicht auf die Frage, ob die Tat gut oder schlecht sei. Das schreibt die kanadische Theologin Aline Lizotte im Figaro. Sie betont, dass sich das Gewissen nach katholischer Lehre auf objektive Kriterien stützt.

Kardinal Marx: „Gewissensentscheidung des Einzelnen“

Deutschland. Kardinal Reinhard Marx von München erklärte laut dpa, dass die Synode Freiräume eröffnet habe. Zitat: „Da ist die Gewissensentscheidung des Einzelnen gefragt in vielen Punkten.“

Bischof Bode: „Individualistischer Blick“

Deutschland. Bischof Franz-Josef Bode von Osnabrück befürchtete nach eigenen Angaben während der Synode, dass es zu keinem Konsens kommen würde. Das Problem sieht er bei den Bischöfen aus Afrika. Ihnen fehle ein – Zitat: „individualistischer Blick“ auf die Ehe.

Anglikaner schon 1930 für individuelle Entscheidungen

England. Im Jahr 1930 erlaubte die Lambeth-Konferenz, eine Art anglikanische Bischofs-Synode, den anglikanischen Kommunion-Empfang für geschiedene Wiederverheiratete. Diese Synode erklärte auch, dass die einzelnen Bischöfe selber feststellen sollten, ob unschuldig geschiedene Wiederverheiratete im Einzelfall die Kommunion empfangen können.

 

27.10.2015

Das Ergebnis der Familiensynode VIII – Roberto de Mattei: Keine Gewinner, nur Verlierer – an erster Stelle die katholische Moral

http://www.katholisches.info/2015/10/27/das-ergebnis-der-familiensynode-viii-roberto-de-mattei-keine-gewinner-nur-verlierer-an-erster-stelle-die-katholische-moral/

 

Der Papst und „Tarzan“ – Seltsames Liebäugeln mit der extremen Linken

http://www.katholisches.info/2015/10/27/der-papst-und-tarzan-seltsames-liebaeugeln-mit-der-extremen-linken/

 

Augustinus:
"Confessiones - Bekenntnisse"
bis 7. Teil

 

Gott wird Europa nicht retten!

http://www.gloria.tv/media/DbpBpMKfQi9

 

Christoph Hörstel erklärt sehr gut, wie der Flüchtlingsstrom zum 'Programm der NWO' gehört:

https://www.youtube.com/watch?v=ER-FMLHVQTU

Gesamt-Interview mit Christoph Hörstel - "Flüchtlingsstrom als Destabilisierungsmechanismus"  

 

Christoph Hörstel: Merkels Chaos-Management  

https://www.youtube.com/watch?v=bkZ2M1jLa_I&feature=iv&src_vid=6iUK9QgkYJI&annotation_id=annotation_2592342023

 

Eine Weltregierung, eine Weltwirtschaft und eine Weltreligion – die Gleichschaltung rückt näher:

http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/spiritualitaet-und-weisheitslehren/michael-snyder/eine-weltregierung-eine-weltwirtschaft-und-eine-weltreligion-die-gleichschaltung-rueckt-naeher.html

 

Dramatische Bilder! Das verschweigt die Lügenpresse  

https://www.youtube.com/watch?v=e_GYlnC5g2M

 

Die Ohrenbeichte - Helmut Lungenschmid

http://www.gloria.tv/media/gKH93d3Ajog

 

Die dunkle Seite der Wikipedia

http://www.gloria.tv/media/vsiKZzLK28P

 

http://www.gloria.tv/media/6JmvJnJocCql

Eine Zeitbombe?

Das Schlussdokument der Familiensynode will – Zitat: „positive Elemente“ in Situationen der Todsünde sehen. Über die Todsünde solle man nur auf – Zitat: „konstruktive Art“ sprechen. Der Text fordert ferner, Ehebrechern liturgische, erzieherische oder bürokratische Aufgaben zu übertragen. Der Absatz über geschiedene Wiederverheiratete zitiert zwar „Familiaris consortio“ von Johannes Paul II. Aber dessen Kernsatz, dass der Kommunionempfang für Ehebrecher unmöglich ist, wird ausgelassen.

Beide Seiten

Der Journalist Austen Ivereigh schreibt in der Washington Post, dass das Abschlussdokument in der Frage des Gewissens einen Spielraum lasse. Zitat: „Beide Seiten können sich freuen.“

Kardinal Marx: „Wir haben Türen geöffnet“

Kardinal Marx von München ist enttäuscht, dass die Synode seine Erwartungen nicht erfüllt hat. Doch der Abschlusstext – Zitat: „öffnet Türen für den Umgang mit Familien in schwierigen Verhältnissen".

Deutsche Wichtigtuerei

Der Berliner Erzbischof Heiner Koch sagt der Rheinischen Post, dass die Arbeit der deutschen Synodenväter – Zitat: „von großem Einfluss“ war.

Vage Texte und deren Deutungshoheit

Der radikale Kardinal Kasper erklärt vor Il Giornale, dass das Abschlussdokument die Türe für die Kommunionspendung an Ehebrecher öffne. Dagegen sagt Kardinal Pell in einer exklusiv von Gloria.tv veröffentlichten Stellungnahme, dass das Dokument keine Kommunionspendung an Ehebrecher ermögliche.

Alles neu macht der Teufel

Lucas Wiegelmann schreibt in der „Welt“, dass mit der Synode der Wandel der Kirche begonnen habe. Die amerikanischen Kommentatoren John Rao und Michael Matt urteilen ähnlich. Zitat: „Es ist das Ende der Kirche, wie wir sie kennen.“

 

26.10.2015

Das Ergebnis der Familiensynode I – Die Abstimmung

http://www.katholisches.info/2015/10/26/das-ergebnis-der-familiensynode-i-die-abstimmung/

 

Das Ergebnis der Familiensynode II – Schlußrede von Papst Franziskus

http://www.katholisches.info/2015/10/26/das-ergebnis-der-familiensynode-ii-schlussrede-von-papst-franziskus/

 

Das Ergebnis der Familiensynode III – Die veröffentlichte Meinung: Eine Schönborn-Synode?

http://www.katholisches.info/2015/10/26/die-ergebnisse-der-familiensynode-iii-die-veroeffentlichte-meinung-eine-schoenborn-synode/

 

Das Ergebnis der Familiensynode IV – Kardinal Kasper: „Bin sehr zufrieden“

http://www.katholisches.info/2015/10/26/das-ergebnis-der-familiensynode-iv-kardinal-kasper-bin-sehr-zufrieden/

 

Das Ergebnis der Familiensynode V – Hat die Kirche die Weisheit über die Natur des Menschen verloren?

http://www.katholisches.info/2015/10/26/das-ergebnis-der-bischofssynode-v-hat-die-kirche-die-weisheit-ueber-die-natur-des-menschen-verloren/

 

Das Ergebnis der Familiensynode VI – Sandro Magisters Bericht

http://www.katholisches.info/2015/10/26/das-ergebnis-der-familiensynode-vi-sandro-magisters-bericht/

 

Das Ergebnis der Familiensynode VII – Das Ratzinger-Schönborn-Essen

http://www.katholisches.info/2015/10/26/das-ergebnis-der-familiensynode-vii-das-ratzinger-schoenborn-essen/

 

Magister: „Synode der Medien hat – mit Hilfe des Papstes – bereits über wirkliche Synode gesiegt“

http://www.katholisches.info/2015/10/23/magister-synode-der-medien-hat-mit-hilfe-des-papstes-bereits-ueber-wirkliche-synode-gesiegt/

 

"KARDINAL BURKE: DEM SCHLUSSREPORT FEHLT ES AN KLARHEIT ZUR UNAUFLÖSLICHKEIT DER EHE"

http://www.gloria.tv/media/inDSmyjj8Q3

 

Synod Send Off: It's the End of the Church as We Know It

https://www.youtube.com/watch?v=PqQ8pbJPh_s&feature=share

 

Fronleichnamsprozession in Freiburg (CH)

http://www.gloria.tv/media/Fb7aqUPTYEr

 

http://www.gloria.tv/media/GCvQ1VvDhTi

Die Polen schaffen Ordnung

Polen. Die polnischen Bischöfe haben am Sonntag in einer Mitteilung zum Ende der Familien-Synode Klarheit geschaffen. Sie bestätigten darin vollumfänglich die katholische Lehre, wie sie auch von Papst Johannes Paul II immer betont worden sei. Sie halten fest, dass wiederverheiratete Geschiedene die Kommunion nicht empfangen dürfen. Ferner bedanken sie sich bei jenen Eheleuten, die sich trotz Schwierigkeiten die Treue halten.

Bischof Bode sieht Hintertüren

Vatikan. Bischof Franz-Josef Bode von Osnabrück ist enttäuscht, dass die radikalen deutschen Positionen keinen Eingang in das Schlussdokument der Synode gefunden haben. Gleichzeitig sagte er vor Domradio, dass das Dokument – Zitat: „offene Türen“ enthalten. Das sei ein großer Schritt.

Sieg für Liberale und Konservative, Niederlage für die Wahrheit

Vatikan. Sowohl Katholiken als auch Radikale reklamieren das Abschlussdokument der Familiensynode als Sieg. Bei den Teilnehmern am Coetus Internationalis Summorum Pontificum wurde dagegen die Frage laut, wie ein zweideutiges Dokument – das weder die Irrtümer verurteilt noch die Wahrheit klar ausdrückt - ein Sieg sein kann.

 

25.10.2015

Glaubwürdigkeit nach dem Glaubensjahr.  „Kreuzfidel“ in die neue Krise

http://www.katholikenkreis.de/Theologie-Dateien/Glaubwuerdigkeit.htm

 

Wenn in Rom eine der katholischsten Stimmen die des Moskauer Patriarchats ist, sollte das ein Problem sein

http://www.katholisches.info/2015/10/23/wenn-in-rom-eine-der-katholischsten-stimmen-die-des-moskauer-patriarchats-ist-sollte-das-ein-problem-sein/

 

Merkel hat uns alle verraten!

http://www.gloria.tv/media/ySkCVVN3gy1

 

Synodenabschlussbericht: Mehr Offenheit gegenüber Geschiedenen

http://www.tagesschau.de/ausland/bischofssynode-rom-107.html

 

Ein rumänischer Arzt richtet einen offenen und starken Appell an Papst und Bischöfe für ihr Synodengespräch

 

24.10.2015

Charles Marie Widor - Tu es Petrus

Ab Minute 2:19: Bergoglio verharrt längere Zeit vor dem Tabernakel. Man sieht, dass seine Knieprobleme

einfach nicht verschwinden wollen, bis Gründonnerstag, wenn er wieder Strafgefangenen im Gefängnis die Füße wäscht.

http://www.gloria.tv/media/YAY6zhvpdFt

 

Laudes Regiae - Christus vincit

http://www.gloria.tv/media/jSTNhAFhPTz

 

23.10.2015

 

Wichtig

Magister: „Synode der Medien hat – mit Hilfe des Papstes – bereits über wirkliche Synode gesiegt“

http://www.katholisches.info/2015/10/23/magister-synode-der-medien-hat-mit-hilfe-des-papstes-bereits-ueber-wirkliche-synode-gesiegt/

 

 

Arinze widerlegt Behauptung des Kardinals,
dass der katholische Glaube unrealistisch sei:
„Was glauben Sie, was Sie sind? Etwa größer als Christus

 

HENRYK M. BRODER - "Was Merkel treibt, grenzt an Untreue im Amt"

http://www.gloria.tv/media/WntNFXLDzcx

 

Synode: Papst Franziskus und das „amerikanische Problem“

http://www.katholisches.info/2015/10/22/synode-papst-franziskus-und-das-amerikanische-problem/

 

Papst errichtet neue Kongregation für die Laien, die Familie und das Leben

http://www.katholisches.info/2015/10/22/papst-errichtet-neue-kongregation-fuer-die-laien-die-familie-und-das-leben/

 

Der Gehirntumor des Papstes, „manipulierte“ Fotos und viele Dementis – eine Chronik

http://www.katholisches.info/2015/10/23/der-gehirntumor-des-papstes-manipulierte-fotos-und-viele-dementis-eine-chronik/

 

http://www.gloria.tv/media/4oDcWBh2f1F

Die Kirche in die Sackgasse manövriert

Vatikan. Fünfzig Jahre nach dem Zweiten Vatikanum befindet sich die Kirche in einer Sackgasse. Das schreibt ein hochrangiger Prälat anonym auf Rorate Caeli. Das Pontifikat von Benedikt XVI. habe eine Restauration gewollt und habe in Resignation geendet. Das jetzige Pontifikat suche Öffnung und drohe zu scheitern.

Ukrainischer Bischof erklärt die Barmherzigkeit

Vatikan. Man muss erst die Wahrheit suchen, um Barmherzigkeit zu finden. Das sagte der ukrainisch-katholische Bischofs Hlib Lonchyna am 9. Oktober vor der Familiensynode. Lonchyna erklärte weiter, dass sich Jesu Barmherzigkeit im Aufruf zur Umkehr zeigt. Harte Worte Jesu dürften nicht verwässert werden.

Abschlussdokument will allen Herren dienen

Vatikan. Gestern Nachmittag erhielten die Teilnehmer der Synode einen Entwurf des Schlussdokumentes. Der Text umfasst weniger als 100 Paragraphen. Es ist eine Überarbeitung des radikalen Arbeitspapiers. Morgen Samstag wird über die einzelnen Paragraphen abgestimmt. Der Text ist laut Kardinal Gracias von Mumbay allgemein formuliert, um allen Positionen Raum zu geben.

Sentimentalismus statt Verstand

Vatikan. Erzbischof Chaput von Philadelphia kritisiert im Gespräch mit Cruxnow.com den radikalen Kardinal Kasper. Seinem Versuch, den Ehebruch umzudeuten, fehle der theologische Gehalt. Kasper argumentiere nach dem Motto: „Es gibt so viele Leute, die leiden. Da müssen wir etwas tun.“ Das sei eine rein emotionale Denkweise.

 

 

22.10.2015

 

Kardinal Burke:
Ich bin froh, als "Fundamentalist" bezeichnet zu werden,
wenn es Wahrung der Glaubensgrundlagen bedeutet

 

Leo Card. Scheffcyzk - Gibt es unvergebbare Sünden?

http://www.gloria.tv/media/rgT9etq4JUr

 

Deutsche Distanzierung und die „dezentrale“ Suche nach Plan B

http://www.katholisches.info/2015/10/22/deutsche-distanzierung-und-die-dezentrale-suche-nach-plan-b/

 

Konziliare Selbstanpassung der Kirche an Welt und Zeitgeist

http://www.katholisches.info/2015/10/22/konziliare-selbstanpassung-der-kirche-an-welt-und-zeitgeist/

 

Synode: Deutsche suchen Fluchtweg im „forum internum“ – Königstein 2.0?

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.it/2015/10/synode-deutsche-suchen-fluchtweg-im.html

 

Bericht der germanischen (deutschen) Prälaten an der Familiensynode

http://www.gloria.tv/media/8FF9jND6rCx

 

Säkularisierung als Folge religiöser Verinnerlichung
Die Säkularisierungstheorie von Charles Taylor

http://www.pfarrerblatt.de/text_336.htm

 

KNA: In Deutschland massenhaft unwürdiger Empfang der Kommunion

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.it/2015/10/kna-in-deutschland-massenhaft.html

 

http://www.gloria.tv/media/fcLz6BFeL7u

Zuerst die Medien, dann die Synodenväter

Vatikan. Der Skandal-Zwischenbericht der Familiensynode 2014 wurde von zwei oder drei Prälaten erstellt und zuerst den Medien vorgelegt. Das offenbarte der südafrikanische Kardinal Napier bei einer Pressekonferenz im Vatikan. Zitat: „Wir erhielten das Dokument ungefähr eine Stunde nach den Journalisten.“

Bistum Hildesheim spendet schon lange die Ehebrecher-Kommunion

Deutschland. Im Bistum Hildesheim wird bereits seit einer Diözesansynode vor 25 Jahren die Ehebrecher-Kommunion ausgeteilt. Das berichtet Florian Breitmeier im NDR. Personen im Ehebruch könnten im Rahmen eines Beichtgespräches selber entscheiden, ob sie die Kommunion empfangen wollen oder nicht. Das wird „persönlicher Gewissensentscheid“ genannt.

Das Gewissen ändert die Wirklichkeit nicht

Vatikan. Wer in der Sünde lebt und glaubt, den Kommunionempfang mit seinem Gewissen vereinbaren zu können, ist für sein irrendes Gewissen verantwortlich. Das sagt der emeritierte Kurienkardinal Francis Arinze vor lifesitenews. Solche Menschen benötigten Hilfe, um ihren Irrweg zu erkennen. Es sei barmherzig, ihnen die Wahrheit zu sagen.

Ein Generalangriff auf tönernen Füßen

USA. Die Familie steht unter einem neo-kommunistischen Generalangriff. Das sagte Weihbischof Athanasius Schneider bei einer Predigt in den USA. Er warnte vor einer neuen Ideologie-Diktatur, die eine fast universale Machtfülle durch Medien und Politik erreicht hat. Deren Kollaborateure findet Schneider auch im Klerus.

 

 

21.10.2015

Festtag der Heiligen Ursula und ihrer Gefärtinnen
Vision von der Seligen Anna Katharina Emmerich

 

Pfarrer Buschor vom katholischen Fernsehsender K-TV
beantwortet Fragen eines Mitgliedes der Restarmee

 

Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen sind am Ende ihrer Leistungsfähigkeit
angekommen bei der Unterbringung von Flüchtlingen

 

Kardinal Ratzingers Antwort auf die Dezentralisierungspläne von Papst Franziskus

http://www.katholisches.info/2015/10/21/52049/

 

Die Berichte der „Circuli Minores“ der Bischofssynode: dritter Teil des „Instrumentum laboris“

http://www.katholisches.info/2015/10/21/die-berichte-der-circuli-minores-der-bischofssynode-dritter-teil-des-instrumentum-laboris/

 

A. Socci: Warum der Papst das Papsttum reformieren/demolieren will und der Rauch Satans in die Synode eingedrungen ist.

http://www.gloria.tv/media/oZLwtXhDGNU

 

„Gehirntumor bei Papst Franziskus diagnostiziert“ – Vatikan dementiert – Medien beharren

http://www.katholisches.info/2015/10/21/gehirntumor-bei-papst-franziskus-diagnostiziert-vatikan-dementiert-medien-beharren/

 

Kardinal De Paolis: Kardinal Kaspers Thesen sind ein Ausdruck moderner Verwirrung

http://www.gloria.tv/media/3pVWQmvwtpb

 

Die Lüge des italienischen Erzbischofs und...

http://www.gloria.tv/media/JxiJYpoAkcr

 

Dom Prosper Guéranger: Antiliturgische Häresie Antiliturgische Häresie (3): 8 von

http://www.gloria.tv/media/79zwugPXgMw

 

Der Zweite Klemensbrief – Ein Mahnschreiben an die Synode

http://www.katholisches.info/2015/10/21/der-zweite-klemensbrief-ein-mahnschreiben-an-die-synode/

 

SYNODE: Dezentralisierung der Kirche beleidigt Glauben und gesunden Menschenverstand

http://www.katholisches.info/2015/10/20/synode-dezentralisierung-der-kirche-beleidigt-glauben-und-gesunden-menschenverstand/

 

Synode: „Überwältigende Mehrheit gegen Kommunion für wiederverheiratet Geschiedene“

http://www.katholisches.info/2015/10/20/synode-ueberwaeltigende-mehrheit-gegen-kommunion-fuer-wiederverheiratet-geschiedene/

 

„Angriff gegen Familie kommt vom Teufel – Geistlicher Kampf notwendig“

http://www.katholisches.info/2015/10/20/angriff-gegen-familie-kommt-vom-teufel-geistlicher-kampf-notwendig/

 

Papst Franziskus schreibt Vorwort für „Mafia“-Gründer – Opera Omnia von Kardinal Carlo Maria Martini

http://www.katholisches.info/2015/10/20/papst-franziskus-schreibt-vorwort-fuer-mafia-gruender-opera-omnia-von-kardinal-carlo-maria-martini/

 

Täuschungsmanöver: Spielen Marx & Co. auf Zeit?

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.it/2015/10/tauschungsmanover-spielen-marx-co-auf.html

 

Papst verlässt Synodenaula

http://www.gloria.tv/media/E45Qeqf5Qsp

 

Synode, Card. Napier: Sie arbeiten in einem Geist der Kollegialität, für das Wohl der Kirche

http://www.gloria.tv/media/hjapLZh9u7u

 

Gott sprach zu mir - Ex Muslima hat in Jesus Gott gefunden

http://www.gloria.tv/media/XFxTqjSaYdZ

 

Erschreckende Studie: Rassismus abschalten: So einfach können Forscher Gedanken manipulieren

http://www.focus.de/wissen/videos/erschreckende-studie-rassismus-abschalten-so-einfach-koennen-forscher-ihre-gedanken-manipulieren_id_5016212.html

 

Ohne Bargeld durch die Diktatur

http://www.goldseiten.de/artikel/259256--Ohne-Bargeld-durch-die-Diktatur.html

 

http://www.gloria.tv/

Eine radikale Minderheit hat die Macht

Vatikan. Kardinal Gracias von Mumbai, Indien, forderte vor der Homosex-Organisation New Ways Ministry, praktizierende Homosexuelle willkommen zu heißen. Gracias hätte sich auch gewünscht, dass bei der Synode praktizierende Homosexuelle gesprochen hätten. Garcias gehört zur Gruppe, die den Abschlussbericht der Synode verfassen wird.

Die katholische Mehrheit für die Ehe

Vatikan. Gestern Nachmittag verbreitete der französische Journalist Sebastien Maillard aus der Synodenaula die Meldung, dass die – Zitat: „überwältigende Mehrheit der Synodenväter gegen die Kommunionspendung an geschiedene Wiederverheiratete“ ist.

Isolierter Papst?

Vatikan. Wenn jetzt ein Konklave tagen würde, dann bekäme Papst Franziskus höchstens zehn Stimmen. Das sagte eine vatikanische Quelle dem amerikanischen Journalisten Alexander Stille. Der Papst sei zwar sehr gut in der Pressearbeit, aber in allem anderen ganz ungenügend.

Rassistische Entgleisung

Vatikan. Der Freiburger Moraltheologe Eberhard Schockenhoff attackiert vor Il Foglio die afrikanischen Prälaten, die bei der Familiensynode gegen Ehebruch und Homosexualität auftreten. Die Afrikaner sollten – so Schockenhoff – „keine Lektionen auszuteilen, die sie selber nicht erhalten wollen“ schimpfte Schockenhoff.

Dieses Band löst nur der Tod

Vatikan. Kardinal Daniel DiNardo of Galveston-Houston in Texas stellte sich vor cruxnow gegen die radikalen Thesen von Kardinal Kasper. Die Unauflöslichkeit der Ehe verlange Ausschließlichkeit für den einmal gewählten Partner.

 

 

20.10.2015

Die "Deliramenta" eines Papst-Vertrauten - Erzbischof Cupich und das "subjektive Gewissen"

http://www.katholisches.info/2015/10/19/die-deliramenta-eines-papst-vertrauten-erzbischof-cupich-und-das-subjektive-gewissen/

 

Kardinal Kasper hofft auf "große Mehrheit für Kommunion für Geschiedene"

http://www.katholisches.info/2015/10/19/kardinal-kasper-hofft-auf-grosse-mehrheit-fuer-kommunion-fuer-geschiedene/

 

Patriarch Kyrill verurteilt die homosexualistische Invasion

http://www.gloria.tv/media/rBfYJ5G8g1s

 

Russland kämpft gegen die Hölle!

http://www.gloria.tv/media/2s6L6f9wL3x

 

http://www.gloria.tv/media/wN6ZMQo7YST

Ändert sich der Glaube an der deutsch-polnischen Grenze?

Frankreich. Kurienkardinal Pell hat davor gewarnt, bei der Kommunionspendung an Ehebrecher in verschiedenen Ländern verschiedene Rezepte anzuwenden. Zitat: „Die Kirche kann nicht in Polen verkünden, dass der Kommunionempfang sakrilegisch ist und wenige Kilometer weiter in Deutschland diese Handlung als Quelle der Gnade bezeichnen.“

Kasperltheater und Wirklichkeit

Vatikan. Der radikale Kardinal Walter Kasper hofft vor der Agentur SIR, dass es an der Bischofssynode eine Mehrheit zugunsten der Kommunionspendung an Ehebrecher geben wird. Doch von den 248 Wortmeldungen bei der Synode haben nicht einmal zwanzig – also nur 8 Prozent - eine Einzelfall-Lösung für geschiedene Wiederverheiratete gewünscht.

Worte und Wirklichkeit

Vatikan. An der Synode beteuern alle Flügel, dass die Unauflöslichkeit der Ehe nicht in Frage stehe. Nach Angaben von Erzbischof Stanisław Gądecki von Posen erklärt aber die radikale Gruppe zugleich, dass disziplinäre Änderungen möglich seien. Gądecki stellt fest, dass diese Gruppe die Lehre ändern will, auch wenn sie nur von „Diszplin“ rede.

 

19.10.2015

Die Synode der „Verschwörer“, die am helllichten Tag handeln

http://www.katholisches.info/2015/10/19/die-synode-der-verschwoerer-die-am-hellichten-tag-handeln/

 

Papst Franziskus und eine „Historische Rede“, „Doktrinelles Erdbeben“ oder „Heilsame Protestantisierung“?

http://www.katholisches.info/2015/10/19/papst-franziskus-und-eine-historische-rede-doktrinelles-erdbeben-oder-heilsame-protestantisierung/

 

Papst Franziskus: „Synodalität ist der Weg, den Gott sich von der Kirche des 3. Jahrtausend erwartet“

http://www.katholisches.info/2015/10/19/papst-franziskus-synodalitaet-ist-der-weg-den-gott-sich-von-der-kirche-des-3-jahrtausend-erwartet/

 

„Synodalität“ ist für deutschen Progressismus gleich Nationalkirche

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.it/2015/10/synodalitat-ist-fur-deutschen_19.html

 

Peinlicher Streit zwischen Pfarrer und Bischof: Von wem stammt Geschichte des Kindes, das die Hostie entzweibrach?

http://www.katholisches.info/2015/10/19/peinlicher-streit-zwischen-pfarrer-und-bischof-von-wem-stammt-geschichte-des-kindes-das-die-hostie-entzweibrach/

 

„Islam stimmt nicht mit dem Grundgesetz überein“

http://www.gemeindenetzwerk.de/?p=1651&print=1

 

UNFASSBAR!!! US Hauptziel IST KRIEG in Europa

http://www.gloria.tv/media/tvbPyYjrCNC

 

Hochverratspolitik? Christoph Hörstel kritisiert mit deutlichen Worten

http://www.gloria.tv/media/XZK1TkP3eYz

 

Synode: Polarisierung verschärft sich/Gadecki schlägt Alarm

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.de/2015/10/synode-polarisierung-verscharft.html

 

,Dialektische Papstpredigt: Wer interpretiert „Liebe Gottes“

http://www.gloria.tv/media/WNLY1KoABwH

 

Ja darf sie denn das, den Moslems erscheinen?

http://www.gloria.tv/media/6WfToTacazL

 

18.10.2015

Zwei Videos von den letzten Erscheinungen in Sievernich (bei Köln)
Diese Erscheinungen liegen zehn Jahre zurück. Die Videos werden jetzt zum ersten Mal veröffentlicht.

 

Erzbischof Cupich zeichnet beim vatikanischen Pressekonferenz-Gedränge
den Weg für homosexuelle Paare, die Kommunion zu empfangen, vor

 

Schlafender Papst

Bitte auch die Kommentare lesen

http://www.gloria.tv/media/PdCAjDvjke2

 

Der gute Mensch

Predigt von Prof. Georg May: "Die wirklich guten Menschen nennt die Kirche Heilige"

http://www.glaubenswahrheit.org/predigten/themen/irrlehren_und_unglaube/20120701/

 

Wichtig!

Die Synode, ein Kind und seine Instrumentalisierung – Progressive Synodenregie

http://www.katholisches.info/2015/10/17/die-synode-ein-kind-und-seine-instrumentalisierung-progressive-synodenregie/

 

17.10.2015

Auszug aus den Botschaften von Sievernich
08.06.2000 bis 3. Oktober 2005

 

Deine Zeit ist nur geliehen

http://www.gloria.tv/media/amQYxKB7cpY

 

Ich bevorzuge die alte Kirche

http://www.gloria.tv/media/CceQs5JKiZF

 

Kardinal Burke:
"Regionale Vielfalt" steht "einfach im Gegensatz zum katholischen Glauben und Leben"
15. Oktober 2015

 

Der Rauch Satans ist in die Kirche eingedrungen

Der Teufel, die Kirche und die Exorzisten – Padre Gabriele Amorth erzählt aus seinem Leben

http://www.gloria.tv/media/4u1P6Mcr85u

 

Bischofssynode und Homosexualität? Brief des Apostels Paulus an die Synode

http://www.katholisches.info/2015/10/16/bischofssynode-und-homosexualitaet-brief-des-apostels-paulus-an-die-synode/

 

Steht die deutsche Synoden-Delegation im Dienst der sexuellen Revolution?

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.de/2015/10/steht-die-deutsche-synoden-delegation.html

 

Erste stolze RFID-Chip-Träger in Europa

http://www.gloria.tv/media/NHWDtrspPvq

 

16.10.2015

Rosenkranzkönigin

http://www.gloria.tv/media/jfmZSLnpovh

 

„Rauch Satans“ drängt in die Bischofssynode – Kritik an „Instrumentum laboris“ und Synodalen

http://www.katholisches.info/2015/10/16/rauch-satans-draengt-in-die-bischofssynode-kritik-an-instrumentum-laboris-und-synodalen/

 

Bischofssynode : Kardinal Reinhard Marx fordert Kommunion an Ehebrecher

http://www.gloria.tv/media/bQY4W4WsBdo

 

"Was würde Jesus heute tun?" Kinski antwortet "bibelfest"!

Anmerkung: An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!!!

http://www.gloria.tv/media/AYkq8yocBcQ

 

Folgt Papst Franziskus auf der Synode dem "Ruf des Königs"?

 http://www.gloria.tv/media/yBip8iGB2BS/postings

 

Prophezeiungen der Mystikerin Anna Katharina Emmerich und die Verwüstung der Kirche

http://kath-zdw.ch/maria/emmerick.verwuestung.html

 

Erzbischof Gadecki: Ein verheerender Schaden

http://www.gloria.tv/media/RL8zN7zY4SQ

 

Versuch, die Verteidiger des Ehesakraments zum Schweigen zu bringen

http://www.katholisches.info/2015/10/15/versuch-die-verteidiger-des-ehesakraments-zum-schweigen-zu-bringen/

 

Craig Roberts: EU ist Teil des US-Imperiums und Medien sind gesteuert!

http://www.gloria.tv/media/HSxRG2gtAhY

 

Junger Afrikaner über Deutschland

http://www.gloria.tv/media/Ek1uPcwrqjJ

 

Der ganze Abgrund zwischen Islam und christlichen Werten wird hier deutlich

http://www.gloria.tv/media/yo8JgeF7g7D

 

Missionar: Islamische Extremisten „infiltrieren“ Migrantenströme und „werden Europa großen Schaden zufügen“

http://www.katholisches.info/2015/10/16/missionar-islamische-extremisten-infiltrieren-migrantenstroeme-und-werden-europa-grossen-schaden-zufuegen/

 

Hochgradfreimaurerei: Satan ist unser Gott. Weltregierung

http://www.gloria.tv/media/CezL6qgKgie

 

http://www.gloria.tv/media/SCe7q4afzw8

Rauch Satans in der Synodenaula

Vatikan. Erzbischof Tomasz Peta von Astana, Kasachstan, warnte in seiner Rede an der Familiensynode vor dem Rauch Satans. Er ortete diesen Rauch im Instrumentum Laboris und bei einigen Beiträgen von Synodenvätern, etwa bei der vorgeschlagenen Ehebrecher-Kommunion, bei der Suche nach positiven Elementen in wilden Ehen oder beim Versuch, schwer sündhafte homosexuelle Akte als etwas Natürliches hinzustellen.

Leugnung der Sünde?

Vatikan. Nach Roberto de Mattei kämpfen an der Familiensynode zwei Minderheiten, eine katholische und eine radikale, während eine unentschiedene Mehrheit zuschaut und abwarten. Die radikale Partei wolle auf eine verurteilende Sprache verzichten und in der Sünde etwas Positives sehen. De Mattei weist darauf hin, dass damit die Sünde in sich geleugnet wird. Zitat: “Jedes Böse ist ein unvollkommenes Gutes.”

Der Mensch im Zentrum?

Vatikan. Am 9. Oktober sprach Papst Franziskus mit dem französischen Magazin Paris Match über Themen wie Klimawandel, Kapitalismus und Krieg. Er fordert von der Menschheit, anstatt des Geldes die menschliche Person in den Mittelpunkt zu stellen. Abschließend erwähnt er wieder einmal, dass er gerne privat in Rom eine Pizza essen möchte.

Syrischer Erzbischof: Der Westen fördert die Dschihadisten

Syrien. Der melkitische Erzbischof Jean-Clement Jeanbart von Aleppo bedauerte vor dem britischen Oberhaus, dass der Westen die islamischen Terroristen in Syrien unterstützt. Zitat: „Ihr drängt uns fundamentalistische Dschihadisten auf, die jeden Andersdenkenden ermorden.“ Die syrischen Christen unterstützen nach Angaben des Erzbischofs die russische Militärintervention. Diese gebe der Bevölkerung die Hoffnung auf ein Ende des vierjährigen Bürgerkrieges.

15.10.2015

Festtag der Heiligen Teresa von Avila

Von der Heiligen Teresa von Avila an Manuela Strack (Sievernich) offenbarte Gebete

 

Sehr wichtig!!!

Der Papst hat die Kirche in ein Monstrum verwandelt, das nichts mehr mit den Lehren Jesu Christi gemein hat

Anmerkung des Herzmarien-Apostolates: Auch ohne www.dasbuchderwahrheit.de gelesen zu haben, ahnen jetzt offenbar mehr und mehr Menschen aufgrund seiner Früchte, die er hervorbringt, wer Bergoglio wirklich ist!!!

 

Familiensynode: Ein orthodoxer Bischof über den Homosexualismus

http://www.gloria.tv/media/PXXYMn8LsvT

 

Erobert der Homosexualismus gerade Osteuropa?

http://www.gloria.tv/media/hG6ZjFhBUxZ

 

Papst bittet um „Vergebung für Skandale in Rom und im Vatikan“

http://www.katholisches.info/2015/10/15/papst-bittet-um-vergebung-fuer-skandale-in-rom-und-im-vatikan/

 

Papst-Vertrauter berichtete als erster „Die Verschwörung der Dreizehn“

http://www.katholisches.info/2015/10/14/papst-vertrauter-berichtete-als-erster-die-verschwoerung-der-dreizehn/

 

Papst-Vertrauter: "Empfinde Abscheu" für Veröffentlichung des Beschwerdeschreibens

http://www.katholisches.info/2015/10/14/papst-vertrauter-empfinde-abscheu-fuer-veroeffentlichung-des-beschwerdeschreibens/

 

Tagespost: "Parallelsynode" des Papstes in Santa Marta - Kritiker strukturell im Nachteil

http://www.katholisches.info/2015/10/14/tagespost-parallelsynode-des-papstes-in-santa-marta-kritiker-strukturell-im-nachteil/

 

Eine geheime Verschwörung, um die Synode zu kontrollieren? Nein; es ist überhaupt nicht geheim

 

Riss durch die Synode

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.de/2015/10/riss-durch-die-synode.html

 

Wechselt die Katholische Kirche Gott aus?
Papst Franziskus und die Mehrzahl der zur Bischofssynode in Rom versammelten Bischöfe scheinen neue Wege gehen zu wollen

http://www.medrum.de/content/wechselt-die-katholische-kirche-gott-aus

 

Brief einer tschechischen Ärztin über Verhältnisse in einer Münchener Klinik

http://www.gloria.tv/media/E337vam6hFb

 

Kardinal spricht von „Migranteninvasion“ und warnt Europas Regierungen, „nicht mit der Identität der Völker zu spielen“

http://www.katholisches.info/2015/10/15/kardinal-spricht-von-migranteninvasion-und-warnt-europas-regierungen-nicht-mit-der-identitaet-der-voelker-zu-spielen/

 

Biblische Stadt entdeckt? Forscher wollen Sodom gefunden haben

http://www.focus.de/wissen/mensch/archaeologie/die-staette-ist-riesig-biblische-stadt-entdeckt-forscher-wollen-sodom-gefunden-haben_id_5012924.html

 

http://www.gloria.tv/media/pbLJJgJTdWy

Synodenväter kennen die Lehre nicht

Vatikan. Erzbischof Hoser von Warschau hat vor Niedziela festgestellt, dass viele Synodenväter die Ehelehre von Johannes Paul II. nicht kennen. Er bemerkte ferner, dass während der Synode die Problematik der Verhütung verschwiegen und die Abtreibung nur am Rande erwähnt wird.

US-Erzbischof: Kommunion nur im Stand der Gnade

USA. Erzbischof John Myers von Newark, New Jersey, betont in einem Schreiben an seine Priester, dass Nicht-Katholiken oder Katholiken, die öffentlich die kirchliche Lehre oder Disziplin verwerfen, die Heilige Kommunion nicht empfangen dürfen.

Die Entscheidung liegt beim Papst

Vatikan. Kardinal George Pell ist über die Zusammensetzung der Kommission, die den Abschlussbericht der Familiensynode erstellen wird, besorgt. Die zehnköpfige Kommission umfasst sieben Prälaten mit radikalen Positionen. Zur Frage, ob sich die Zusammensetzung noch ändern könnte, sagte Pell in einem Interview – Zitat: „Das hängt vom Papst ab. Es ist seine Entscheidung. Er hat alle Rechte.“

Ausblendung

Vatikan. In den USA gibt es seit Monaten eine Debatte um die Positionen des neokonservativen Kommentators Michael Vorris von Church Militant TV. Seine Politik besteht darin, alle, auch enge Mitarbeiter des Papstes, zum Teil sehr scharf, aber unter strikter Ausblendung des Papstes, anzugreifen. Jüngst forderte Vorris den Rauswurf von Vatikansprecher Pater Thomas Rosica. Rosica hat öffentlich gefordert, schwer sündhafte Beziehungen zu akzeptieren. Rorate Caeli bezeichnet Vorris’ Forderung als „süߓ. Zitat: „Wer hat denn Rosica auf den Posten gesetzt?“

 

14.10.2015

 

Gibt es unter den Synodenvätern noch einen Sinn für die Sünde?

http://www.katholisches.info/2015/10/14/gibt-es-unter-den-synodenvaetern-noch-einen-sinn-fuer-die-suende/

 

Auszug aus dem Buch: "Mein Sterbeerlebnis" von Helmut Lungenschmid

Der Hauch aus dem Munde Jesu Christi

 

Sehr wichtig!!!

Das Schreiben der Kardinäle an Papst Franziskus ? Chronologie der Fakten

http://www.katholisches.info/2015/10/14/das-schreiben-der-kardinaele-an-papst-franziskus-chronologie-der-fakten/

 

 

Yayo Grassi staunt, als Franziskus von seinem gleichgeschlechtlichen "Partner“ umarmt wird.

 

Äußerst wichtig

Papst: Herzliche Begegnung mit Homosex-Paar

http://www.gloria.tv/media/V6QfyBLAYLT

 

Wichtig!!!

Unsere Jugendlichen brauchen dringend Klarheit,
doch die Handlungen von Papst Franziskus
stiften Verwirrung
Hier geht es weiter!!!

 

Franziskus rechnet mit kurzem Pontifikat

http://www.gloria.tv/media/8SXJVdigiwA

 

Wunder der SUN- die ENTHÜLLUNG der Mutter Gottes am 13. Oktober 1917

http://www.gloria.tv/media/GssATtkXSyD

 

www.dasbuchderwahrheit.de  zu Fatima

23. Verfolgung der echten Visionäre - 29. November 2010

36. Die Zensur der Medien und andere Zensuren kommen - 1. Januar 2011

324. Das Letzte Geheimnis von Fatima offenbart die Wahrheit dessen, dass Satans böse Sekte in den Vatikan eingezogen ist - 26. Januar 2012

396. Jungfrau Maria: Das Zeitalter des Friedens, über das Ich in Fatima sprach, ist in Vergessenheit geraten - 9. April 2012

 

Merkel bricht geltendes Gesetz - und die Kirche spendet Beifall

http://www.focus.de/politik/deutschland/kisslers-konter/marx-zur-fluechtlingspolitik-merkel-bricht-geltendes-gesetz-und-die-kirche-spendet-beifall_id_5012169.html

 

Käufliche Journalisten manipulieren die öffentliche Meinung

http://www.katholisches.info/2015/10/14/kaeufliche-journalisten-manipulieren-die-oeffentliche-meinung/

 

Die Prophezeiungen des Alois Irlmaier: Teil 3/4 'Ich seh’s ganz deutlich!’

http://www.gloria.tv/media/sWiWxtYC1Wt

 

http://www.gloria.tv/media/z98Q5mJJEoh

Parallel-Synode

Vatikan. Papst Franziskus hält im vatikanischen Gästehaus eine Art Parallel-Synode ab. Das schreibt Guido Horst in der Tagespost. Der Papst empfängt in Santa Marta einzelne Synodenteilnehmer sowie auswärtige Besucher zu Einzelgesprächen.

Gespaltene Kirche

Vatikan. Die Zulassung von Personen im Ehebruch zur Kommunion könne auf der Ebene der Bischofskonferenzen entschieden werden. Das meinte der deutsche Benediktinerabt Jeremias Schröder, der an der Synode teilnimmt, vor Radio Vatikan. Rorate Caeli bezeichnet einen solchen Kommunionempfang als diabolisch.

Den Teufel beim Namen nennen

Vatikan. Der griechisch-katholische Erzbischof Fülöp Kocsis von Hajdúdorog in Ungarn forderte vor der Synode, dass der Teufel als Quelle der Angriffe auf die Familie genannt werden müsse. Die Familie stehe unter enormem Druck, der von dämonischen Kräften bewirkt würden.

Klerikale Vereinnahmungsstrategie

Deutschland. Christian Geyer hat sich in der Frankfurter Allgemeinen über die erste Stellungnahme des deutschsprachigen Zirkels an der Bischofssynode lustig gemacht. Zitat: „Punkt 1: gute Stimmung im Zirkel. Punkt 2: Die gute Stimmung soll auch den Rest der Welt ergreifen.“ Darum wünsche sich der Zirkel einen Abschlusstext ohne verurteilende Sprache, der nur implizit über Negatives spreche. Geyer kommentiert: „Mein Gott, was würden Luther, was Pascal, was Kierkegaard, Theresia von Avila und all die anderen großen Gotteswütigen zu einer derart abgezirkelten Verwaltungsvorlage des guten Lebens sagen? Zu diesem volkspädagogisch ausgeleierten, aufs große Einverständnis aller zielenden Pastoraldeutsch?“ Und: „Welche klerikale Vereinnahmungsstrategie ist hier am Werk?“

 

Zur Erinnerung:

Schwester Lucia von Fatima schrieb vor 1981 an Erzbischof Carlo Kardinal Caffarra von Bologna14„… Der Endkampf zwischen dem Herrn und dem Reich Satans wird über die Familie und die Ehe stattfinden. Haben Sie keine Angst,“ fügte sie hinzu, „jeder, der für die Heiligkeit der Ehe und der Familie wirkt, wird immer und auf jede nur erdenkliche Weise bekämpft und angefeindet werden, weil das der entscheidende Punkt ist.“ Sie schloss mit dem Hinweis, dass die Gottesmutter dem Satan bereits den Kopf zertreten hat.

Quelle: http://www.katholisches.info/2015/06/18/das-schlachtfeld-im-endkampf-brief-von-sr-lucia-an-kardinal-caffarra/

 

 

13.10.2015

Politischer Widerstand.

http://www.gloria.tv/media/Uy7E9F5J4xZ

 

Wichtig!!!

Kardinals-Aufstand gegen Papst Franziskus – Beschwerdebrief gegen „vorherbestimmten“ Ausgang der Synode

http://www.katholisches.info/2015/10/12/kardinals-aufstand-gegen-papst-franziskus-beschwerdebrief-gegen-vorherbestimmten-ausgang-der-synode/

 

Der Brief der Dreizehn Kardinäle im Wortlaut – Sorge vor „vorgefertigten Ergebnissen“

http://www.katholisches.info/2015/10/12/der-brief-der-dreizehn-kardinaele-im-wortlaut-sorge-vor-vorgefertigten-ergebnissen/

 

Beschwerdebrief von Kardinälen schreckt Kirche auf – Inhalt entscheidend

http://www.katholisches.info/2015/10/13/beschwerdebrief-von-kardinaelen-schreckt-kirche-auf-inhalt-entscheidend/

 

Papst Franziskus warnt vor „konspirativer Hermeneutik“

http://www.katholisches.info/2015/10/09/papst-franziskus-warnt-vor-konspirativer-hermeneutik/

 

Synode im Chaos? – Papst Franziskus improvisiert, um angestrebtes Ziel zu erreichen?

http://www.katholisches.info/2015/10/12/synode-im-chaos-papst-franziskus-improvisiert-um-angestrebtes-ziel-zu-erreichen/

 

Bergoglio, der falsche Prophet der Apokalypse!!!

Botschaften des Himmels über den falschen Propheten, der nach Papst Benedikt den Stuhl Petri besetzen wird,
und die wiederholte Ankündigung des Rückzuges von Papst Benedikt XVI.

Diese Botschaften über den Nachfolger von Benedikt und den Rückzug Benedikts beginnen bereits am 14. November 2010, also weit über zwei Jahre vor dem Ende des Konklave am 13. März 2013.

Quelle: www.dasbuchderwahrheit.de

Auszüge aus den Botschaften zum kommenden Falschen Propheten (Word)

Auszüge aus den Botschaften zum kommenden Falschen Propheten (PDF)

Rückzug von Papst Benedikt XVI.

Auszüge aus den Botschaften zum Papstrücktritt (Word)

Auszüge aus den Botschaften zum Papstrücktritt (PDF)

 

Kardinal Müller: Modernisten wollen spalten

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.it/2015/10/kardinal-muller-modernisten-wollen.html

 

Zukunft der Kirche: "Schon in zehn Jahren dürfte der Zölibat fallen"

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Zukunft-der-Kirche-Schon-in-zehn-Jahren-duerfte-der-Zoelibat-fallen;art4,1998259

 

„Vatikan wie Gestapo?“ – Kritischen Journalisten Akkreditierung aberkannt

http://www.katholisches.info/2015/10/13/vatikan-wie-gestapo-kritischen-journalisten-akkreditierung-aberkannt/

 

Neuer Satanistentempel im Namen der „Religionsfreiheit“

http://www.katholisches.info/2015/10/13/neuer-satanistentempel-im-namen-der-religionsfreiheit/

 

Kann ein guter Moslem ein guter Amerikaner oder ein guter Kanadier (oder Europäer) sein?

 

http://www.gloria.tv/media/CD8W4qAhCv5

Der bewährte Weg „gilt nicht mehr länger“

Vatikan. Der Vatikanist Joshua McElwee zitiert auf twitter einen Synodenvater, der sagte: „Der alte Weg war: ‚In der Öffentlichkeit die Wahrheit, im Privaten die Barmherzigkeit‘. Das gilt nicht mehr.“

Druck des Vatikan: Es muss sich etwas ändern

Vatikan. Pater Bernd Hagenkord von Radio Vatikan sagte laute dem offiziellen Twitter-Account des Heiligen Stuhls, dass sich die Synodenväter bei der Kommunion für Leute im Ehebruch an einem Punkt angeblich einig seien: Es dürfe weder alles bei Alten bleiben noch alles geändert werden.

Franziskus löst bei Katholiken Schock aus

Vatikan. Der Vatikanist John Allen schreibt auf Cruxnow, dass Papst Franziskus für gläubige Katholiken zweifellos ein Schock ist. Diese seien nicht dran gewöhnt, dass sich ihre Bischöfe öffentlich streiten. Ein Teil der Synodenväter meine, dass Franziskus im Bruch mit seinen Vorgängern lebe. Diese Synodenväter befürchteten ein Schisma.

Keine Kompetenzerweiterung für Bischofskonferenzen

Vatikan. Erzbischof Charles Chaput von Philadelphia warnt davor, wichtige dogmatische oder pastorale Entscheidungen an die Bischofskonferenzen zu delegieren. Das würde die Einheit gefährden. Die Kirche drohe dann zu zersplittern.

Argentinische Kriegsmaschine mit deutschem Motor

Vatikan. Der italienische Journalist Antonio Socci hat die Familiensynode als argentinische Kriegsmaschine mit einem deutschen Motor bezeichnet. Zitat: „Man weiß, dass in diesen Zeiten die deutschen Motoren verschrottet werden müssen. Die argentinische Karosserie ist Alteisen gemischt mit Peronismus und verrosteter Befreiungstheologie.“

 

12.10.2015

Historiker De Mattei zu Synode: Kirche in alarmierenden Zustand

 

Bischof Badejo: Die Bischofssynode, die Schlacht von Lepanto und der Rosenkranz

http://www.katholisches.info/2015/10/12/bischof-badejo-die-bischofssynode-die-schlacht-von-lepanto-und-der-rosenkranz/

 

Erzbischof Koch will mehr Autonomie und Anerkennung homosexueller Paare

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.it/2015/10/erzbischof-koch-will-mehr-autonomie-und.html

 

Christen des Nahen Ostens fordern Militärintervention, ob von West oder Ost

http://www.katholisches.info/2015/10/12/christen-des-nahen-ostens-fordern-militaerintervention-ob-von-west-oder-ost/

 

Völker, die sich vom Glauben abkehren, liefern sich der Verdammnis aus!

http://www.gloria.tv/media/HMTyKkm372a

 

Das Wunder von Lepanto - 7. Oktober 1571 - Die übernatürliche Errettung des christlichen Europas vor dem Islam durch die Muttergottes von Guadalupe und das Rosenkranzgebet

http://vacateetvidete.blogspot.de/2011/10/guadalupana-lepanto-rosenkranzfest.html

 

Russlands Kriegsheldin Margarita Seidler

http://www.gloria.tv/media/xBE1h6DmzdH

 

http://www.gloria.tv/media/YpTHsXhXq9d

Homosex-Propaganda auf der Familiensynode

Vatikan. Erzbischof Stanislaw Gadecki von Posen, der Präsident der Polnischen Bischofskonferenz, schrieb am 7. Oktober auf seinem Blog: „Ein katholischer Verlag hat während der Synode ein Buch verteilt, dass von Theologinnen verfasst wurde und homosexuelle Verbindungen verteidigt.“

Bischöfe orientieren sich an Würde statt an Wahrheit

Vatikan. Der englische Lebensschützer John Smeaton erwartet als Ergebnis der Familiensynode eine riesige Verwirrung. Das sagte er vor Gloria.tv. Smeaton stellt fest, dass einzelne Synodenväter die Wahrheit verteidigen. Doch er weiß nicht, wo die Mehrheit der Bischöfe steht. Es gebe Bischöfe, die zwar die Wahrheit kennen, sich aber an den Machtverhältnissen orientierten. Zitat: „Sie sorgen sich mehr darum, die Würde ihres Amtes und ihrer Person zu verteidigen als die Wahrheit.“

Katholische Gegenrebellion: Sturm auf den Vatikan

Vatikan. John Smeaton vergleicht die Familiensynode mit der Konzils- und Nachkonzilszeit. In den 60er Jahren habe es kaum Widerstand gegen die liberale Zersetzung der Kirche und keine katholische Gegenbewegung gegeben. Zitat: „Jetzt gibt es eine. Ihre Zahlen wachsen – bei den Kardinälen, bei den Bischöfen und bei den Laien.“

Moral ohne Liturgie hat nicht lange gehalten

Vatikan. Rorate Caeli hat auf twitter folgende Aussage publiziert: „Zuerst wurde die Liturgie eliminiert und durch Moral ersetzt. Jetzt wird mit der Familiensynode die Moral eliminiert.

 

11.10.2015

Von der Heiligkeit der Eucharistie

Die Kirche verweltlicht sich: Zivil Wiederverheiratete zur Kommunion zuzulassen, deren gültig geschlossener erster Ehebund noch besteht, wäre nach vielen Verflachungen nach der Liturgiereform ein weiterer Schritt, das Wesen und die Bedeutung des Altarsakraments bis zur Unkenntlichkeit zu verschleiern.

Ein Warnruf des deutschen Philosophen Robert Spaemann.

http://www.vatican-magazin.de/images/vatican/ausgaben/2015/10-2015/47-56disputa.pdf

 

Der Wirbelsturm – Wörter-Durchfall:
BISCHOFSGEPLAPPER

 

Kardinal De Paolis: Kardinal Kaspers Thesen sind ein Ausdruck moderner Verwirrung

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.it/2015/10/kardinal-de-paolis-kardinal-kaspers.html

 

Bischof gegen Priester der Tradition – Frankreich und der Homo-Botschafter beim Heiligen Stuhl

http://www.katholisches.info/2015/10/10/bischof-gegen-priester-der-tradition-frankreich-und-der-homo-botschafter-beim-heiligen-stuhl/

 

Was tun mit Bischöfen, die sich nicht an den Glauben halten?

http://www.gloria.tv/media/L9j58EMh1P2

 

Flüchtlingskrise: Deutschland geht unter, wenn man die falsche als "Mutter der Nation" verehrt

http://derkatholikunddiewelt.blogspot.de/2015/10/fluchtlingskrise-deutschland-geht-unter.html

 

Jüdische Rabbis: Islamisierung Europas ist eine sehr gute Sache

http://derkatholikunddiewelt.blogspot.de/2015/10/judische-rabbis-islamisierung-europas.html

 

Erzbischof Koch bekräftigt Unterstützung für Kardinal Kaspers Thesen

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.it/2015/10/erzbischof-koch-bekraftigt.html

 

Weltweite linkskatholische Allianz macht Druck auf Synode

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.it/2015/10/weltweite-linkskatholische-allianz.html

 

10.10.2015

Trotz Berufungskrise: Negativauslese „zu frommer“ Seminaristen

Sehr wichtig!!!

http://www.katholisches.info/2015/10/10/trotz-berufungskrise-negativauslese-zu-frommer-seminaristen/

Anmerkung des Herzmariens-Apostolates:

Beim Rosenkranzbeten erwischt worden!!!

Der Intitiavkreis katholischer Laien und Priester in Köln, dessen Vereins-Vorsitzender ich damals war, veranstaltete vor knapp 20 Jahren Vorträge von bekannten Persönlichkeiten wie der Philosoph Professor Robert Spämann, ein Freund von Kardinal Ratzinger, wie Schwester Isa Vermehren, die bekannt war durch ihr "Wort zum Sonntag" in den Medien, und auch wie Dr. Manfred Lütz, Leiter der Psychiatrie der Alexianer in Köln-Porz. Er ist (oder war???) Mitglied des Päpstlichen Rates für die Laien, Mitglied der Päpstlichen Akademie für das Leben und Berater der Vatikanischen Kleruskongregation.

Dr. Lütz, der Chefarzt dieser bekannten Psychiatrie, berichtete damals schon, dass ihm von dem Priesterseminar in Bonn immer wieder Seminaristen zugeführt wurden, damit er sie auf ihren geistigen Zustand untersuche. Es handelte sich immer um die besonders frommen, tiefgläubigen Seminaristen (ich würde sagen, um die besonders Berufenen). Sie galten als nicht kommunikationsfähig, nicht teamfähig, nicht kompromissfähig, zu traditionell, usw., vielleicht, weil sie sich immer wieder beim Rosenkranzbeten haben erwischen lassen.  Jedes Mal habe er diese Seminaristen als völlig gesund zurückgeschickt.

Martin Roth

 

Eigenartig: Linkskatholiken auf Synode warnen jetzt vor Spaltungen

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.it/2015/10/eigenartig-linkskatholiken-auf-synode.html

 

09.10.2015

Kardinal Kasper schwingt Fundamentalismus-Keule

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.it/2015/10/kardinal-kasper-schwingt.html

 

Erzbischof von Aleppo: Russische Militärintervention gibt Christen Syriens „neue Hoffnung“

http://www.katholisches.info/2015/10/09/erzbischof-von-aleppo-russische-militaerintervention-gibt-christen-syriens-neue-hoffnung/

 

Zur Hölle verdammt

http://www.gloria.tv/media/1fb1QsGVUmB

 

http://www.gloria.tv/media/LymWCqvu1XJ

Katholische Lehre relativiert

Vatikan. Kardinal Erdö betonte in seiner Eröffnungsansprache zur Familiensynode die katholische Lehre. Doch bei einer Pressekonferenz relativierte Kardinal Edoardo Menichelli diese Ansprache als Erdös Privatmeinung. Die Gespräche der Kleingruppen drehten sich um das – umstrittene - Arbeitsdokument der Synode.

 

Lepanto 2.0 - Rosenkränze bereit halten!

http://www.gloria.tv/media/NYSoSFZAs35

 

08.10.2015

Die zweifelhafte Grundlage der Kasperschen Theologie – Friedrich Schelling und die Bischofssynode

http://www.katholisches.info/2015/08/03/die-zweifelhafte-grundlage-der-kasperschen-theologie-friedrich-schelling-und-die-bischofssynode/

 

Bischof Bonny: "Samen des Wortes" in wilden Ehen erkennen

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.it/2015/10/bischof-bonny-samen-des-wortes-in.html

 

Schlußdokument von Geheimsynode fertiggestellt, bevor Bischofssynode begonnen hat?

http://www.katholisches.info/2015/10/08/schlussdokument-von-geheimsynode-fertiggestellt-bevor-bischofssynode-begonnen-hat/

 

Fall Kim Davis: Nuntius Viganò „Täter“ oder Bauernopfer? – Vatikan-Darstellung „Totaler Unsinn“

http://www.katholisches.info/2015/10/08/fall-kim-davis-nuntius-vigano-taeter-oder-bauernopfer-vatikan-darstellung-totaler-unsinn/

 

Erzbischof Coleridge: Abstimmung über Kasper-Vorschlag würde 65:35 dagegen ausgehen

http://www.katholisches.info/2015/10/08/erzbischof-coleridge-abstimmung-ueber-kasper-vorschlag-wuerde-6535-dagegen-ausgehen/

 

„Voice of the Family“ zur Synode: Orthodoxer Weg Erdös versus heterodoxe Wege der „Relatio Synodi“

http://www.katholisches.info/2015/10/08/voice-of-the-family-zur-synode-orthodoxer-weg-erdoes-versus-heterodoxe-wege-der-relatio-synodi/

 

Osservatore Romano würdigt größten Papst-Kritiker als „großes Vorbild für alle“

http://www.katholisches.info/2015/10/08/osservatore-romano-wuerdigt-groessten-papst-kritiker-als-grosses-vorbild-fuer-alle/

 

ARD/ZDF: Russland bombardiert unsere Terroristen!

http://www.gloria.tv/media/7DuWWtxecTc

    Die Seeschlacht von Lepanto

http://www.gloria.tv/media/rvG7iQUBaDH

 

Bischof Bode: Weltsynode an der Basis reformieren

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.de/2015/10/bischof-bode-weltsynode-der-basis.html

 

Katholischen Lehre über die Ehe wurde nicht geändert

http://www.gloria.tv/media/BaMd53tqxUw

 

Schützt Europa vor den Mohammedanern

http://www.gloria.tv/media/ME978qrfwib

 

http://www.gloria.tv/media/YKvGQPFzeTs

Homosex als Herzensanliegen

Italien. Der Münchner Kardinal Marx erklärte vor La Reppublica, dass die Homosexualität bei der Synode ein – Zitat: „wichtiges Thema“ sei. Zugleich gestand er, dass es wenig Kommunikation zwischen den liberalen und den katholischen Kardinälen gibt.

Synodenvater will Diakoninnen

Vatikan. Am Dienstag forderte Erzbischof Paul-André Durocher von Gatineau in Québec vor der Familiensynode die Frauenordination. Das sagte er der Agentur CNS. Zitat: „Ich glaube, wir sollten ernsthaft über die Möglichkeit nachdenken, Frauen zu Diakonen zu weihen.“

Verräter...

Kasachstan. Weihbischof Athanasius Schneider von Astana freut sich, in – Zitat: „unseren dunklen Tagen“ den Glauben bekennen zu können. In einem Schreiben an „onepeterfive.com“ stellt er fest, dass sich die Feinde des Glaubens nicht nur außerhalb der Kirche befinden. Es gebe auch innerhalb der Kirche – Zitat: „Verräter“, darunter Bischöfe und Kardinäle.

 

 

07.10.2015

Rosenkranzfest

Botschaft 123. Jungfrau Maria: Satan verliert seine Macht, wenn Mein Rosenkranz gebetet wird - 25. Juni 2011, 15.00 Uhr

Botschaft 200. Jungfrau Maria: Betet überall auf der Welt um Meinen Schutz - 22. September 2011

aus www.dasbuchderwahrheit.de

Das Rosenkranzfest ist ein katholischer Gedenktag, der am 7. Oktober zu Ehren Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz gefeiert wird. Es wurde von Papst Gregor XIII. im Jahr 1572 gestiftet, der damit seinen Dank für den Sieg der christlichen Flotte in der Seeschlacht von Lepanto über die Moslems (die Türken) ausdrücken wollte. Es wurde am ersten Sonntag im Oktober begangen. Im Jahr 1716, nach dem Sieg der kaiserlichen Truppen unter dem Kommando des Prinzen Eugen von Savoyen über das Osmanische Reich in der Schlacht von Peterwardein in Ungarn, nahm man das Fest in den Römischen Kalender auf. Im Jahr 1913 wurde es auf den 7. Oktober gelegt. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

 

Rosenkranz in der Lourdesgrotte anlässlich der Wallfahrt der Priesterbruderschaft St. Pius X.

http://www.gloria.tv/media/Nm9cdZe6qJY

 

 

Mahnung Benedikts XVI. an die Synode: "Unbedingt an die Lehre halten!"

http://www.katholisches.info/2015/10/07/mahnung-benedikts-xvi-an-die-synode-unbedingt-an-die-lehre-halten/

 

Papst Franziskus küsst die Hand von
David Rockefeller, John Rothschild und Henry Kissinger schauen zu

Diese obige Information ist sicherlich falsch. Schaut euch das folgende Video an, vor allem ab Minute 6:45.

https://youtu.be/XbHMIKnD0cE

 

Quelle: http://kosmische-tagesschau.de/KT/Anhang/image00128435.jpg

 

Sexueller Mißbrauch – Der Bischof von Osorno hat einen Super-Anwalt: Papst Franziskus

http://www.katholisches.info/2015/10/07/sexueller-missbrauch-der-bischof-von-osorno-hat-einen-super-anwalt-papst-franziskus/

 

 

Gerade noch rechtzeitig zur Familiensynode veröffentlicht die spanische Zeitung El Mundo dieses schockierende Bild von einem Treffen zwischen Papst Franziskus und zwei Frauen am 24. Januar 2014. Die links abgebildete Frau gilt als Verlobte der rechts abgebildeten Frau, die nach vielen Umgestaltungen und Hormonen als Mann auftritt und sich Diego nennt.

Quelle: http://rorate-caeli.blogspot.com/search/label/Bergoglian%20Milestones

 

 

Synode zu Ehe und Familie – Tag 3

http://blog.zdf.de/papstgefluester/2015/10/06/synode-zu-ehe-und-familie-tag-3/

 

Kardinal Marx hält Synodenteilnehmer und Kirchenvolk zum Narren

http://mathias-von-gersdorff.blogspot.de/2015/10/kardinal-marx-halt-synodenteilnehmer.html

 

Vatikan distanziert sich noch weiter von Kim Davis – „Wer lügt und warum?“

http://www.katholisches.info/2015/10/07/vatikan-distanziert-sich-noch-weiter-von-kim-davis-wer-luegt-und-warum/

 

Putins Kreuzzug gegen den IS

http://www.gloria.tv/media/9MUWmGH2z5b

 

Christen in Syrien danken Putin!

http://www.gloria.tv/media/p1buy846Kxw

 

Medien: Vatikan-Prälat outet sich und muss gehen

http://www.gloria.tv/media/Ye91EAwzgpW

 

Pfarrer Hans Milch - Die teuflische Konzils-Ideologie

http://www.gloria.tv/media/6NZqFTCf1vg

 

Kaspers Vorschlag hätte „unvorstellbar schwerwiegende Folgen“ – Kardinal De Paolis zerlegt „neue Barmherzigkeit“ — 11. Dezember 2014 (also aus dem Vorjahr)

http://www.katholisches.info/2014/12/11/kaspers-vorschlag-haette-unvorstellbar-schwerwiegende-folgen-kardinal-de-paolis-zerlegt-neue-barmherzigkeit/

 

http://www.gloria.tv/media/HkC4PmBaexD

Schon entschieden?

Vatikan. Die Familiensynode ist vorbei, bevor sie begonnen hat. Das schreibt der italienische Journalist Antonio Socci. Er glaubt, dass der Abschlusstext bereits feststeht. Zitat: „Der argentinische Schiedsrichter hat der liberalen Fraktion, die er selbst anführt, den Sieg zugesprochen.“

Der Papst unter Druck

Vatikan. Vatikan-Sprecher Federico Lombardi erklärte bei einer Pressekonferenz, dass Papst Franziskus bekanntgeben will, dass er die neuen Methoden und Abläufe der Synode genehmigt habe. Der Journalist Matteo Matzuzzi schließt daraus, dass es unter den Kardinälen Widerstand gegen die Abänderung der Regeln gegeben hat.

Chaos und Ordnung

England. Pfarrer Ray Blake zitiert auf seinem Blog einen Priester, der am Sonntagmorgen im Radio sagte: „Niemand bezweifelt die Fähigkeit von Franziskus, ein Durcheinander zu produzieren, aber was zählt, ist seine Fähigkeit aus dem Chaos Ordnung zu schaffen.“

Gehört ein Todsünder ganz zur Kirche?

Vatikan. Am Montag sagte Kardinal Marx von München bei einer Pressekonferenz zur Familiensynode laut dem Journalisten Ludwig Ring Eifel – Zitat: „Wie kann ich Menschen in zweiter Ehe sagen: Ihr gehört ganz zur Kirche, ihr lebt aber ständig in Sünde?“ Gloria.tv stellt dem Kardinal die Gegenfrage: „Wie kann man Menschen, die in ständiger Todsünde leben, sagen, dass sie ganz zur Kirche gehörten?“

Von Homosexuellen unterwandert?

Polen. Ex-Prälat Krzystof Charamsa hat jahrelang als homosexueller Doppelagent in der Glaubenskongregation gearbeitet. Das schreibt Phil Lawler auf Catholic Culture. Er hofft, dass sich die Synodenteilnehmer an die Stimmen erinnern, die von einer vatikanischen Homosex-Lobby sprechen. Deshalb sei mit Manipulationen zu rechnen.

 

 

06.10.2015

Papst Franziskus ermuntert Synodenteilnehmer zum Dialog
"Glaubenslehre ist kein Museum"
Papst Franziskus hat zu Beginn der Weltbischofssynode über die Familie betont, dass die kirchliche Glaubenslehre kein "Museum" sei, das es zu hüten oder zu beschützen gelte. 

Anmerkung des Herzmariensapostolates: Genau das aber  ist die wohl wichtigste Pflicht eines Papstes:
darüber zu wachen, dass die Glaubenslehre rein und unverfälscht bewahrt bleibt.

http://www.domradio.de/themen/papst-franziskus/2015-10-05/papst-franziskus-ermuntert-synodenteilnehmer-zum-dialog

 

Kardinal Erdö’s kalte Dusche zum Synodenauftakt – Absage an Kaspers „Öffnungen“

http://www.katholisches.info/2015/10/06/kardinal-erdoes-kalte-dusche-zum-synodenauftakt-absage-an-kaspers-oeffnungen/

 

Offener Brief von 100 Konvertiten an die Synodenväter – „Wahrheit über die Ehe bekräftigen“

http://www.katholisches.info/2015/10/06/offener-brief-von-100-konvertiten-an-die-synodenvaeter-wahrheit-ueber-die-ehe-bekraeftigen/

 

Nachtrag zum ersten Synodentag – Erstes „Mißverständnis“ zwischen Kardinal Erdö und Erzbischof Forte

http://www.katholisches.info/2015/10/06/nachtrag-zum-ersten-synodentag-erstes-missverstaendnis-zwischen-kardinal-erdoe-und-erzbischof-forte/

 

„Information über Synode ist miserabel“ – Kardinal Erdö: Kommunion für wiederverheiratet Geschiedene „unmöglich“

http://www.katholisches.info/2015/10/05/information-ueber-synode-ist-miserabel-kardinal-erdoe-kommunion-fuer-wiederverheiratet-geschiedene-unmoeglich/

 

Die Homosex-Synode

http://derkatholikunddiewelt.blogspot.de/2015/10/die-homosex-synode.html

 

Instrumentalisierende Kriegsführung [Flüchtlinge als Kriegswaffe?

http://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=6246&id=6603

 

USA bombardieren Krankenhaus – Medien messen mit zweierlei Maß

http://www.klagemauer.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=6307&id=6848

 

Homosexualismus als Bedingung für den EU-Beitritt

http://www.gloria.tv/media/ge4VKZ9v5Ni

 

http://www.gloria.tv/media/ur1L3nSktAW

Will der Papst das Unmögliche?

Vatikan. Russell Shaw vermutet auf Catholic World Report, dass Papst Franziskus von der Familiensynode die Quadratur des Kreises erwartet, nämlich eine Zulassung von Ehebrechern zur Kommunion, ohne dass dabei die katholische Lehre angetastet würde.

Party im Stephansdom

Deutschland. Erzbischof Heiner Koch von Berlin fordert vor Radio rbb die Kommunion für Ehebrecher. Zitat: „Ich bin dafür, dass wir für Einzelfälle, ohne die Regel außer Kraft zu setzen, wirklich das Tor öffnen.“ Koch findet es ferner – Zitat: „gut“, dass es die Sünde der Homophilie gibt. Die Wertschätzung für Homosexuelle gehöre zur Kirche.

 

05.10.2015

Bischof zu Homosexuellen: „Ihr seid unsere Retter – „Katholisches“ Homo-Netzwerk tagte in Rom

http://www.katholisches.info/2015/10/05/bischof-zu-homosexuellen-ihr-seid-unsere-retter-katholisches-homo-netzwerk-tagte-in-rom/

 

Syrischer Erzbischof warnt vor US-Geheimdienst

http://www.gloria.tv/media/wP1AgFVdBQs

 

Heute habe ich der Augsburger-Zeitung folgenden Leserbrief gesandt. Bin gespannt, ob er veröffentlicht wird. N.N.

 

Wie Homosexualismus zum Problem wird

http://www.gloria.tv/media/AXt2ovv1R76

 

Danneels und der Mafiaklub „Gruppe von Sankt Gallen“

http://www.katholisches.info/2015/10/05/danneels-und-der-mafiaklub-gruppe-von-sankt-gallen/

 

Heiliges Jahr der Barmherzigkeit: Sterbliche Überreste von Pater Pio und Pater Leopold Mandic kommen in den Petersdom

http://www.katholisches.info/2015/10/05/heiliges-jahr-der-barmherzigkeit-sterbliche-ueberreste-von-pater-pio-und-pater-leopold-mandic-kommen-in-den-petersdom/

 

Gender Mainstreaming und christlicher Glaube

http://www.gloria.tv/media/EnNb9eLxHFP

 

http://www.gloria.tv/media/N7wSdkqAs1W

Trennung von der katholischen Lehre?

Italien. Die katholische Lehre über Ehebruch und Homosexualität ist biblisch und deshalb unabänderlich. Das sagte Kurienkardinal Robert Sarah am Freitag bei einer Tagung in Rom. Praktizierte Homosexualität könne nicht mit der katholischen Lehre versöhnt werden – auch nicht über das Wort „Pastoral“. Sarah erinnerte daran, dass eine bestimmte Gruppe bei der letztjährigen Familiensynode den Fokus auf die Themen Ehebruch und Homosexualität gelenkt habe. Diese Gruppe wolle sich von der katholischen Lehre trennen.

Homosexuellen-Lobby im Vatikan?

Vatikan. Kardinal Camillo Ruini hat vor dem Corriere della Sera erklärt, dass es im Vatikan viele Gerüchte um die Existenz einer Homosexuellen-Lobby gebe. Ruini hat aber dafür keine Belege und will keine Unschuldigen verleumden. Wenn die Gerüchte stimmten, wäre das für ihn eine „traurige Angelegenheit“. Zitat: „Dann müsste man aufräumen.“ Anlass der Aussagen Ruinis war ein ehemaliger vatikanischer Prälat, der sich am Samstag vor den Medien der Homosexualität bezichtigte.

Synode in der Hand einer kleinen Gruppe

Vatikan. Voice of the Family sieht sieben Gründe, warum die Familiensynode wie letztes Jahr manipuliert wird: [1] Es sitzen dieselben Leute an den Schaltstellen wie 2014. [2] Die Arbeitsvorlage der Synode unterminiert die katholische Moral. [3] Es wird keine Zwischenberichte geben. [4] Der Generalsekretär, Kardinal Lorenzo Baldisseri, weigerte sich offenzulegen, wie die Kleingruppen eingeteilt werden. [5] Baldisseri weigerte sich zu bestätigen, dass bei Abstimmungen eine 2/3-Mehrheit nötig ist. [6] Von den zehn mit der Abfassung des Abschlussberichts beauftragten Prälaten sind sieben heterodoxe Liberale. [7] Zum Komitee zur Überwachung der Synode gehören Synodensekretär Baldisseri und der heterodoxe Erzbischof Bruno Forte.

Homosexuell geboren?

Vatikan. Der heterodoxe Kardinal Walter Kasper fordert einen neuen Dialog über Verhütung und Homosexualität. Das sagte er bei einer Buchbesprechung in Rom. Im Buch vertritt er sogar die kontroverse These, dass man Zitat: „homosexuell geboren“ werde. Katholiken kanzelt er als „Fundamentalisten“ ab.

 

04.10.2015

Kardinal Müller: „Ich erwarte Klarheit von der Synode“

http://de.radiovaticana.va/news/2015/10/02/kardinal_m%C3%BCller_%E2%80%9Eich_erwarte_klarheit_von_der_synode%E2%80%9C/1176232

 

Kardinal Sarah: ‘Wo keine Reue ist, da ist kein Erbarmen’

 

 

Liebe Familien, angesichts der Bischofssynode zu Ehe und Familie, die am Montag beginnt, hat der Distriktsobere (der Piusbruderschaft) zu inständigem Gebet aufgerufen, daß hier nicht Entscheidungen gefällt werden, die die Heiligkeit der Ehe noch mehr angreifen. Am Montag ist in den Häusern unserer Bruderschaft aus diesem Grund ein Fasttag. In den Ausführungen anbei habe ich versucht, auszuführen, was im Begriff ist, sich zu ereignen. Was sich momentan tut, ist sehr schwerwiegend. Sogar der Chef der Glaubenskongregation, Kardinal Müller, spricht von der Gefahr eines Schismas. Bilden wir eine Gebetesgemeinschaft. Mit herzlichen Grüßen P. Andreas Mählmann

FFSP: Ein Angriff auf das Sakrament der Ehe - ein feindseliger Akt mit stoßbereiter Lanze!

 

03.10.2015

Vatikan-Theologe bekennt sich zu Homosexualität – Homos erhöhen Druck auf Synode

http://www.katholisches.info/2015/10/03/vatikan-theologe-bekennt-sich-zu-homosexualitaet-homos-erhoehen-druck-auf-synode/

 

Heute Mittag geht die erste Synoden-Bombe hoch: Ranghoher Vatikan-Priester outet sich als schwul!

http://kreuzknappe.blogspot.co.at/2015/10/heute-mittag-geht-die-erste-synoden.html

 

"Ich bin schwul": Coming-Out im Vatikan

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/ich-bin-schwul-coming-out-im-vatikan/ar-AAf3xlx?li=AAaxdRI&ocid=SKY2DHP

 

Homosex: Vatikanischer Prälat verabschiedet sich mit Skandal

http://www.gloria.tv/media/7zmFBbpahan

 

http://www.gloria.tv/media/7zmFBbpahan

 

Vatikan-Theologe bekennt sich zu Homosexualität – Homos erhöhen Druck auf Synode

http://www.katholisches.info/2015/10/03/vatikan-theologe-bekennt-sich-zu-homosexualitaet-homos-erhoehen-druck-auf-synode/

 

Stellvertretender Sekretär der Theologen-Kommission ist „schwul“

http://www.gloria.tv/media/7zmFBbpahan

 

Beatrix von Storch kritisiert Bischof Overbeck

http://www.gloria.tv/media/wrpMZSeLaEB

 

Ist der Rücktritt Benedikts XVI. providentiell bedingt gewesen?

http://www.gloria.tv/media/x8DfBLbRcyT

 

Russen sind erfolgreich!

http://www.gloria.tv/media/Bdm1CJsnGhY

 

Muhammad Ayed dankt Deutschen! Predigt in Al-Aqsa Moschee.

http://www.gloria.tv/media/tu3sKJhaTGu

 

Undercover im Flüchtlingszug Was Merkel nach Deutschland holt

https://www.youtube.com/watch?v=TILmsHQ6DYw

 

02.10.2015

Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie

 

Katechismus der Ehe und Familie von Synode gefordert – Tagung in Rom – Aufruf an Synodenväter

http://www.katholisches.info/2015/10/02/katechismus-der-ehe-und-familie-von-synode-gefordert-tagung-in-rom-aufruf-an-synodenvaeter/

 

Beugen und Verbiegen der katholischen Ehelehre – Eine Übersicht vor der Synode

http://www.katholisches.info/2015/10/02/beugen-und-verbiegen-der-katholischen-ehelehre-eine-uebersicht-vor-der-synode/

 

„Bei wiederverheirateten Geschiedenen kann das Leben die Regeln überwinden“ – Interview von Erzbischof Heiner Koch

http://www.katholisches.info/2015/10/02/bei-wiederverheirateten-geschiedenen-kann-das-leben-die-regeln-ueberwinden-interview-von-erzbischof-heiner-koch/

 

Macht Geheimsynode die Bischofssynode zur Scheinsynode? Seit Tagen tagt bereits päpstliche Parallelsynode

http://www.katholisches.info/2015/10/02/macht-geheimsynode-die-bischofssynode-zur-scheinsynode-seit-tagen-tagt-bereits-paepstliche-parallelsynode/

 

Papst ernennt „Transparenz-Kommission“ für Bischofssynode – Angespannte Stimmung im Vatikan

http://www.katholisches.info/2015/10/02/papst-ernennt-transparenz-kommission-fuer-bischofssynode-angespannte-stimmung-im-vatikan/

 

„Pastoral Management“, der Priester als Manager – Neuer Studiengang an der Lateranuniversität

http://www.katholisches.info/2015/10/02/pastoral-management-der-priester-als-manager-neuer-studiengang-an-der-lateranuniversitaet/

 

Geheime Parallelsynode: Kommunion an Ehebrecher

http://www.gloria.tv/media/mEgQZ2zPmUL

 

Darum habe ich mir einen Chip unter die Haut gespritzt

http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article147126453/Darum-habe-ich-mir-einen-Chip-unter-die-Haut-gespritzt.html

 

Marx: Katholiken sind verblödet!

http://www.gloria.tv/media/oiepYWra3QP

 

Geheime Papstwahl in St. Gallen

http://www.gloria.tv/media/ghpidby812S

 

Die neue Messe - ein schismatischer Ritus

http://www.gloria.tv/media/1wWc6HsHxs4

 

Geheime Manöver zur Wahl von Papst Franziskus? – Der Schatten Kardinal Martinis über der Kirche

http://www.katholisches.info/2015/10/01/geheime-manoever-zur-wahl-von-papst-franziskus-der-schatten-kardinal-martinis-ueber-der-kirche/

 

Hat man mit Papst Franziskus einen Bock zum Gärtner gemacht? Zu überschwängliche, lobende Worte von Kardinal Kasper über Papst Franziskus.

http://www.gloria.tv/media/7L9xVtmJZS2

 

http://www.gloria.tv/media/LEddEBU1dNB

„Homosexuelle Verbindungen sind ein Problem für die Menschheit“

Vatikan. Homosexuelle Liaisons sind ein Problem nicht nur für die Kirche, sondern für die ganze Menschheit. Das sagte der Präfekt der Liturgiekongregation, Kardinal Robert Sarah, vor La Repubblica. Er bezeichnet die Homosexualität als einen Rückschritt für Kultur und Zivilisation.

Allen nach dem Mund geredet

USA. Das Public Religion Research Institute hat festgestellt, dass Verwirrung darüber herrscht, wie Papst Franziskus über die Homosexualität denkt. Katholiken, welche die Homosex-Pseudoehe wollen, glauben zu 49 Prozent, dass der Papst diese ebenfalls will. Katholiken, welche die Ehe verteidigen, glauben zu 63 Prozent, dass der Papst die Homosex-Pseudoehe ablehnt.

Arianische Krise?

USA. Die katholische Kirche befindet sich mitten in einer arianischen Krise. Das schreibt der Konvertit und Priester Dwight Longenecker im National Catholic Register. Wie im Arianismus werde der Mensch zum Maß aller Dinge. Longenecker sieht in Seminaren, in Klöstern, in Pfarrhäusern ein innerweltliches, verwässertes Christentum. Moderne Häretiker würden vage und sentimental formulieren und begriffen oftmals selbst nicht, dass sie Häretiker sind. Longenecker ruft auf, den modernen Arianismus als giftige Häresie zu identifizieren und zu bekämpfen.

Religion statt Politik

USA. Niemand fährt wegen einer Meinung zum Klimawandel oder zur Migration zur Hölle. Das schreibt der US-Militärkaplan Kevin Cusick auf „twitter“. Aber – Zitat: „Man kann verloren gehen, wenn man die kirchliche Lehre zu Abtreibung oder die Ehe verwirft.“

 

WICHTIG !!!

http://www.gloria.tv/media/BXQruJQVfxT